nur auf Anfrage:

 

STRESS REDUZIEREN

 

Stehst du permanent unter Strom? Bist müde, ausgepowert, angespannt?  Dann versuch's mal mit Entspannungstraining.

 

Je nach Bedarf 2-3 x eine Stunde mit Kurzübungen, Visualisierungen und Tipps, wie du deinen Stresspegel runterbringst bzw. lernst, leichter damit umzugehen.

 

Nur für Kleingruppen, daher bitte um vorherige Anmeldung (s. Kontakt) !

 

 

 

AUTOGENES TRAINING

 

Die 6 Grundübungen an insg. 3 Abenden erlernen und damit viel zu innerer Ruhe und Gelassenheit beitragen !

 

Auch hier nur für Kleingruppen - bitte anmelden - danke !

 

 

Beides - Übungen oder autogenes Training - können natürlich auch immer in Einzelterminen gelernt werden!

 

 

 

Positive Auswirkungen von Atem- und Entspannungstraining:

 

- Beruhigung von Atmung und Pulsschlag

- Lockerung der Muskulatur

- Reduzierung von Stress und Ängsten

- langfristig mehr innere Gelassenheit und Ruhe